SWISSPERFORM
Kasernenstrasse 23
8004 Zürich

Tel. +41 (0)44 269 70 50
www.swissperform.ch

Home » Swissperform » Aktuelles » MyPad » MyPad - Monika Kaelin

Monika Kaelin

Schauspielerin, Sängerin, Moderatorin, Produzentin


Monika Kaelin ist Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin, Komponistin, Texterin, Theater-, Musik- Event- und TV-Produzentin. Das vielseitige Talent wurde am 13. Okt. 1954 in Schwyz geboren und trat in etlichen Theaterstücken, Fernsehsendungen, Filmen und Tourneen, im In- und Ausland auf. Monika Kaelin erlangte ihre künstlerische Ausbildung zur Violistin mit Gesangs- und Schauspielunterricht am Konservatorium Fribourg und Luzern.

Monika Kaelin hat so viele Lieblingsproduktionen, dass sie ihre Auswahl nicht auf wenige Werke beschränken will. Daher führen wir hier ausnahmsweise ausschliesslich Monikas eindrückliche Stationen aus ihrem reichen Künstlerleben an.

 

GESANG

US-Tournee durch alle Deutschen- und Schweizer-Clubs. 1987 internat. Grand-Prix der Volksmusik mit Urlaub im Schweizerland. 1998 CH-GP Volksmusik Ein bisschen Glück. 2000 CH-GP Volksmusik Bye bye my Sunnyboy.
Longplay-CD’s: 1987 Jetzt wämmer eis...; 1988, Morgen wird alles gut; 1989 So bin i halt; 1992 Partyhits; 1993 Ich werd’ immer an Dich denken; 1995 20 Jahre Ramba Zamba; 2005 Meine schönsten Lieder

 

KINOFILME

Plem, plem, plem die Schule brennt (mit Gunther Philipp, Herbert Fux und Helga Feddersen)

Family-Express (mit Hannes Schmidhauser, Hans Heinz Moser, Vittoria Vera und Peter Fonda; Regisseur/Produzent Nicolas Hayek)

S.A.S. Malko (mit Miles o’Keefe und Raimund Harmsdorf; Regie: Raoul Goutard / Produktion Elephant-Film Paris / E. Danon + CCC Film Berlin / Artur Brauner.)

Punch (mit Ernst Siegrist und Hausi Leutenegger, sowie Donald Sutherland)

 

THEATER

Stationen des Wirkens von Monika Kaelin waren das Bernhard Theater, das Hechtplatz Theater, das Corso Theater und weitere bekannte Bühnen in der Schweiz. Hier hatte sie diverse Hauptrollen in Boulevard-Stücken, wie: Der müde Ehemann, En schöne Schock, Rabeneck, Die vertagte Hochzeitsnacht, Die tolle Rosita, Die Million im Ehebett (an der Seite von Ruedi Walter, Margrith Rainer, Paul Bühlmann, Lo de Fleury, Jörg Schneider, Inigo Gallo u.v.a.)

 

MUSICALS

Z wie Zürich, oder die kleine Niederdorfoper. Eigenproduktion: Der schwarze Hecht (1997/98/99 und 2007 in der Hauptrolle der Zirkusprinzessin Iduna)

 

ENTERTAINERIN / MODERATORIN / ORGANISATORIN

Monika Kaelin wirkt als Entertainerin, Moderation und Organisatorin an vielen Events mit, sowie als TV- und Prix Walo-Produzentin.  

               

PRIX WALO / PRIX WALO-SPRUNGBRETT / KLEINER PRIX WALO

Mit Unterstützung der Vorstandsmitglieder führt Monika Kaelin seit über 20 Jahren ehrenamtlich den 1974 gegründeten Verein Show Szene Schweiz. Dieser organisiert und produziert die Verleihung des PRIX WALO. Er stellt die höchste Auszeichnung im Schweizer Showbusiness dar und wird den besten und erfolgreichsten Schweizer Unterhaltungskünstler*innen, Musiker*innen und Produktionen in diversen Sparten verliehen.

Der Verein fördert mit mehreren PRIX WALO-SPRUNGBRETTERN den Schweizer Nachwuchs in den Sparten Pop/Rock, Populäre Klassik, Volksmusik, Jodel, Schlager, Tanz, Kabarett/Comedy. Die Besten erhalten die Auszeichnung KLEINER PRIX WALO und treten jeweils innerhalb der Prix Walo-Galaverleihung auf.

45. Prix Walo-Verleihung: Am 12. Mai 2019 in den tpc-Studios Zürich-Leutschenbach (Live-Sendung auf Star TV).

www.prixwalo.ch. Interessierte Talente melden sich bei: Verein Show Szene Schweiz, Postfach 374, 8046 Zürich  Tel: 044 720 58 70 , info@prixwalo.ch.