01.03.2018 13:41Alter: 83 days

Schweizer Fernsehfilmpreis 2018

Stephanie Japp, Marcus Signer, Anna Schinz und Karim Barras wurden an den Solothurner Filmtagen ausgezeichnet.

Karim Barras, Stephanie Japp (©Mirjam Knickriem), Marcus Signer (©Claudia Herzog, SRF), Anna Schinz

Solothurner Filmtage 25. Januar - 2. Februar 2018


 

Der Schweizer Fernsehfilmpreis ehrt Schauspielerinnen und Schauspieler für die beste Hauptrolle und die beste Nebenrolle in einer Schweizer Fernsehproduktion. 



 

Stephanie Japp erhielt die Auszeichnung für die weibliche Hauptrolle in "Private Banking". Marcus Signer wurde als bester männlicher Darsteller in "Wilder" ausgezeichnet. Die Preise als beste Nebendarsteller erhielten Anna Schinz für ihre Rolle in "Private Banking" und Karim Barras für seine Rolle in "Quartier des banques". 



 

Jury: 


Seraina Rohrer, Direktorin Solothurner Filmtage 


Charlotte Heinimann, Schauspielerin


Benjamin Magnin, Filmproduzent, Lausanne 



 

Der Preis wird von SWISSPERFORM gestiftet und ist mit je 10’000 Franken 
dotiert. Er wird von einer Jury aus Vertreterinnen und Vertretern von 
SWISSPERFORM und den Solothurner Filmtagen vergeben. 



 

Webseite Solothurner Filmtage


SWISSPERFORM                  Antenne Romande
Kasernenstrasse 23             David Johnson
CH-8004 Zurich                     Av. du Grammont 11bis
T +41 (0)44 269 70 50          1700 Lausanne
F +41 (0)44 269 70 60          T +41 (0)32 724 31 25
E-mail                                       E-mail