08.02.2017 09:00Alter: 3 yrs

Das Programm der 20. Ausgabe ist komplett

Die 20. Ausgabe von m4music, dem Popmusikfestival des Migros-Kulturprozent, findet vom Donnerstag, 30. März, bis Samstag, 1. April 2017, in Zürich und Lausanne statt.

Exklusive Showcases der Künstler Rat Boy, Sandor und SWK (Pink Flamingo, Makala, Di-Meh, SlimKa) eröffnen im Studio 15 RTS in Lausanne die Jubiläumsausgabe. In Zürich folgen Konzerte von Künstlern wie The Shins, Frank Turner, Young Fathers, ein DJ Set von SBTRKT sowie Schweizer Entdeckungen wie Odd Beholder, Nemo, Fai Baba oder Muthoni Drummer Queen.

 

An der Conference vom 31. März und 1. April trifft sich die Schweizer Musikszene und diskutiert mit Persönlichkeiten die aktuellen Musikthemen. Zum 19. Mal prämiert die Demotape Clinic aus 753 eingereichten Demos die besten Schweizer Nachwuchssongs. Die Gewinner der Demotape Clinic werden an der Award-Show am Samstag, 1. April 2017, in Zürich gekürt und gefeiert. Ebenfalls werden dann der Jury- und der Publikumspreis für das «Best Swiss Video Clip» 2017 übergeben.

 

Weitere Informationen zur aktuellen Festivalausgabe finden sich unter www.m4music.ch.


Dateien:
m4music_Programm_2017.pdf [1.8 M]