Seraina Rohrer

Direktorin der Solothurner Filmtage


www.solothurnerfilmtage.ch

 

Seraina Rohrer ist seit 2011 Direktorin der Solothurner Filmtage. Davor leitete sie das Pressebüro des Internationalen Filmfestivals Locarno. Zudem war sie als Kuratorin und freie Publizistin im In- und Ausland tätig. Sie studierte Filmwissenschaft und Publizistik an der Universität Zürich und verfasste eine Dissertation zum Thema «Transnationale Low-Budget-Produktionen».

Filme

  • In the Mood for Love – Wong Kar Wai (2000)
  • Höhenfeuer – Fredi M. Murer (1985)
  • Me and You and Everyone We Know – Miranda July (2005)

 

Musik

  • Aloan – Liquid Girl (2009)
  • Rosanne Cash – Long Black Veil (2009)
  • El Gran Silencio – Cumbia Lunera (2001)

 

Sendung

  • Sennhausers Filmblog - SRF Kultur