Glossar

« zurück

Zweitnutzung

 Vergütungspflichtige Zweitnutzungen liegen vor wenn z.B.:

  • Im Handel erhältliche Ton- und Tonbildträger im Radio oder Fernsehen gesendet oder in öffentlichen Lokalen wie Restaurants, Discos, Kaufläden usw. abgespielt werden;
  • Radio- und Fernsehsendungen weitergesendet werden;
  • Radio- und Fernsehsendungen in öffentlichen Lokalen empfangen werden;
  • Ausschnitte aus Ton- und Tonbildträgern und Sendungen für den Unterricht oder im Betrieb kopiert werden;
  • Ton- und Tonbildträger vermietet werden.