Glossar

« zurück

Urheberrechtsgesellschaften

Gesellschaft, die Urheberrechte wahrnimmt. In der Schweiz sind dies SUISA, ProLitteris, SSA und SUISSIMAGE.


Die Urheberrechtsgesellschaften vertreten die Berechtigten einerseits bei den Nutzungsarten, bei denen Vergütungen von Gesetzes wegen nur über Verwertungsgesellschaften geltend gemacht werden können, sogenannte zwingende Kollektivverwertungen. Andererseits bieten sie den Berechtigten auch die Rechtewahrnehmung in anderen Bereichen an (sogenannte freiwillige Kollektivverwertung).