SWISSPERFORM
Kasernenstrasse 23
8004 Zürich

Tel. +41 (0)44 269 70 50
www.swissperform.ch

Termine 2019

Umsatzbezogene Verteilung

Nachverteilung 2013 bis 2017 und Hauptverteilung 2018 

Bitte retournieren Sie die ausgefüllten Umsatzformulare bis am 31. Oktober 2019. Senden Sie diese an producer@STOP-SPAM.swissperform.ch.

Nutzungsbezogene Verteilung

Provisorische Hauptverteilung 2018 (November / Dezember 2019)

Die Verteilbriefe zur provisorischen HauptverteilungHauptverteilung
Hauptverteilung Ausübende Phono
Es wird immer das Vorjahr und nicht das aktuelle Kalenderjahr abgerechnet. Beispiel: In der Hauptverteilung 2015 werden erstmals Sendungen aus dem Jahr 2014 vergütet.
 
Hauptverteilung Ausübende Audiovision
Filme und Serien: Es werden Sendungen, welche vor zwei Jahren ausgestrahlt wurden, abgerechnet. Beispiel: In der Hauptverteilung 2015 werden erstmals Sendungen aus dem Jahr 2013 vergütet.
 
  * Tonspur und übrige AV-Darbietungen: siehe Hauptverteilung Ausübende Phono

» mehr
des Nutzungsjahres 2018 werden im November 2019 verschickt. Die Überweisungen werden im Dezember 2019 veranlasst. Es handelt sich um provisorische Zahlungen, basierend auf Ihren Vergütungen aus den Verteilungen für 2017. Für Sie sind hier keine Schritte notwendig. Mit diesem Vorgehen geben wir Ihnen die Sicherheit, in diesem Jahr Ihre ersten Vergütungen für das Nutzungsjahr 2018 von SWISSPERFORM zu erhalten.

 

Termine 2020

Nutzungsbezogene Verteilung

Ordentliche Hauptverteilung 2018 und Nachverteilung 2017 (Juni / Juli 2020)

Ende Juni 2020 wird die ordentliche PPH HauptverteilungHauptverteilung
Hauptverteilung Ausübende Phono
Es wird immer das Vorjahr und nicht das aktuelle Kalenderjahr abgerechnet. Beispiel: In der Hauptverteilung 2015 werden erstmals Sendungen aus dem Jahr 2014 vergütet.
 
Hauptverteilung Ausübende Audiovision
Filme und Serien: Es werden Sendungen, welche vor zwei Jahren ausgestrahlt wurden, abgerechnet. Beispiel: In der Hauptverteilung 2015 werden erstmals Sendungen aus dem Jahr 2013 vergütet.
 
  * Tonspur und übrige AV-Darbietungen: siehe Hauptverteilung Ausübende Phono

» mehr
2018 und die NachverteilungNachverteilung
Sämtliche Ansprüche von Berechtigten gegenüber SWISSPERFORM verjähren mit dem Ablauf von fünf Jahren nach Durchführung der Verteilung, spätestens aber am 31. Dezember des sechsten auf die relevante Nutzung folgenden Jahres (siehe Ziff. 1.5.7. Verteilreglement).
 
Für die Berücksichtigung in der Nachverteilung müssen Mitwirkungen deshalb bis spätestens fünf Jahre nach Ausstrahlungsjahr gemeldet werden. Beispiel: Sendungen aus dem Jahr 2006 werden zum letzten Mal im Jahr 2011 vergütet.
 

» mehr
2017 durchgeführt.


Die Frist zur Einreichung neuer Repertoire-Daten via Excel endet am 25. Februar 2020. Bitte beachten Sie, dass eingereichte Repertoire-Daten, welche von SWISSPERFORM wegen mangelhafter Angaben zurückgewiesen werden, korrigiert und nochmals eingereicht werden müssen. In diesem Fall endet die Frist ebenfalls am 25. Februar 2020. Repertoire, welches Sie erst nach Fristende einreichen, kann erst wieder in der nächsten Verteilung berücksichtigt werden. Bitte senden Sie die Excel-Dateien an pph@STOP-SPAM.swissperform.ch.

Die Frist für die Bearbeitung von Ansprüchen für die Verteilung per Claiming Tool endet am 19. Mai 2020.

Nach oben

Kontakt

Fragen zur Verteilung Produzierende PhonoProduzierende Phono
Dazu gehören natürliche und juristische Personen, die die organisatorische und wirtschaftliche Verantwortung für befugt erstellte Tonaufnahmen tragen, die in einer Vielzahl unter einem Label für den Handel bestimmt sind.

» mehr
:

Tel.: +41 (0)44 269 70 50
E-Mail

Nach oben

Nach oben