Anna Pieri


(c) Olivier Allard

Anna Pieri wurde in Bern geboren und wuchs in einer multikulturellen Familie mit einer italienischen Mutter und einem schweizerdeutschen Vater auf. Zuerst Pianistin, dann Schauspielerin, wechselte sie zum Kino, Fernsehen, Theater und arbeitete mit Choreografen zusammen. Sie spielt auf Französisch, aber auch auf Deutsch und Italienisch. Auf der Leinwand konnten wir sie in den Filmen unter anderem von Alain Tanner, Pierre-Adrian Irlé, Elena Hazanov, Ted Tremper, Romain Graf, Nicole Borgeat und Daniel von Aarburg sehen.