Sendeunternehmen

SWISSPERFORM macht die zwingend kollektiv zu verwertenden Ansprüche der SendeunternehmenSendeunternehmen
Dazu gehören Unternehmen, welche Radio- oder Fernsehprogramme veranstalten und gemäss Art. 3 RTVG einer Melde- oder Konzessionspflicht unterliegen.

» mehr
geltend. Es geht dabei hauptsächlich um folgende Nutzungen:

  • das Weiterverbreiten über Kabelnetze von TV- und Radioprogrammen
    (Art. 22 und 38 URG);
  • der öffentliche Empfang von TV- und Radioprogrammen
    (Art. 22 und 38 URG);
  • das private Überspielen von TV- und Radioprogrammen
    (Art. 19, 20 und 38 URG);
  • gewisse schulische und betriebliche Nutzungen von TV- und Radioprogrammen
    (Art. 19, 20 und 38 URG).


FAQ Sendeunternehmen

Wie erfolgt die Verteilung für die SendeunternehmenSendeunternehmen
Dazu gehören Unternehmen, welche Radio- oder Fernsehprogramme veranstalten und gemäss Art. 3 RTVG einer Melde- oder Konzessionspflicht unterliegen.

» mehr
?

SWISSPERFORM hat die Verteilung dieser Einnahmen mit einem Vertrag an den IRF delegiert.